Liebe Schulgemeinschaft,
wir freuen uns, dass das neue Schuljahr unter den angepassten Bedingungen gut anlaufen konnte.
Durch das gute Miteinander, auch im Hinblick auf die Akzeptanz der Maskenpflicht und Hygienebestimmungen, schauen wir mit Zuversicht auf den weiteren Schuljahresverlauf.
Euer Montessori-Team

 

Relevante Informationen finden Sie hier:      

 

Stand 16.11.2021:

Die 14. bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV 2021 Nr. 800, https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-800/ ) wird ständig durch Veränderungsverordnungen angepasst  (zu finden unter den Veröffentlichungen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege im Ministerialblatt https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/ )

Rahmenhygieneplan für Schulen: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7061/neuer-rahmen-hygieneplan-fuer-schulen-liegt-vor.html (auch in einer Kurzfassung vorliegend).

Handreichung für KiTas: Corona - Informationen zur Kindertagesbetreuung (bayern.de)

 

Weitere Infos:

Hilfreiche Tipps des Kriseninterventions- und Bewältigungsteams Bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS)

Hinweis des Kultusministeriums zu Beratungsangeboten und Unterstützung für Schüler und Eltern  

Zur Befreiung von der Maskenpflicht

 

 

Die Deutsche Kinderhilfe e.V. bittet in Kooperation mit dem Schulamt Starnberg um Ihre Mithilfe:

Bitte seien Sie wachsam!

Wenn Menschen zu oft, zu lange und zu eng beieinander sein müssen, führt dies nicht selten zu Gewalt. Bemerken Sie in Ihrem Umfeld Anzeichen von Kindeswohlgefährdung oder Gewalt gegen Kinder, benachrichtigen Sie (ggf. Anonym) bitte das für ihre Region zuständige Jugendamt oder bei besonderer Eile die Polizei unter 110.